Montag, 30. März 2015

Galette mit Feta und Zucchini

Wir lieben Quiche, aber wenn wir nur zu zweit essen, ist mir eine Quiche viel zu viel. Deswegen habe ich nach einem "Ersatz" gesucht. So wurde diese Galette geboren. Ich habe die Zutaten verwendet, die uns schmecken, schön kräftig gewürzt und mit dem frischen Rosmarin verfeinert. Es war eine tolle Kombination! Ich habe eigentlich damit gerechnet, dass noch etwas für den nächsten Tag übrig bleibt, aber... nach 20 Min. lagen nur ein Paar Krümmel auf dem Teller. Na, dann müssen wir sie bald wieder backen!

Donnerstag, 26. März 2015

Quarkküchein mit ...Haferflocken

Wir essen sehr gerne Pfannkuchen und diese beherrsche ich in unzähligen Variationen. Gerade deswegen möchte ich immer wieder noch etwas neues ausprobieren. Diese Variante hat uns auf Anhieb so gut geschmeckt, dass ich sie unbedingt hier aufschreiben möchte - es wird sie bestimmt noch öfter geben.

Zutaten:

500 g Magerquark
1 Ei
1-2 EL Zucker
2-3 EL Haferflocken
1-2 EL Grieß
1 gestrichene TL Backpulver
Rosinen nach Wunsch
Öl oder Butterschmalz zum Braten  

Zubereitung:

1 Quark über Nacht in einem Sieb abtropfen lassen. Es bleiben dann ca. 350 g über.
2. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und verrühren. Die Masse soll sehr dickflüssig werden, deswegen etwas mehr oder weniger von Grieß und Haferflocken nehmen:
Abgedeckt ca. 20 Minuten quellen  lassen,  damit die trockenen Bestandteile Zeit haben die Flüssigkeit aufzunehmen.
3. Die Pfanne heiß machen und bei mittleren Hitze die Küchlein von beiden Seiten braten:


Tipp: Nach jedem Küchhlein den Löffel ins kalte Wasser kurz tauchen, so bleibt der Teig nicht am Löffel kleben. 

Mit Zucker, Marmelade, etc. genießen!

Montag, 23. März 2015

Torte Noblesse


Ich konnte mich nicht entscheiden, was schöner ist-die Torte ist von außen und von innen ein Hingucker auf dem Tisch.  Aber auch geschmacklich ist sie einwandfrei - saftigen Schoko-Chiffonbiskuit, leichten Mandel- Daqcuoise, leckere Creme mit Lemon Curd, Schoko-Ganache  eine schön glänzende und sehr leckere Spiegel-Glasur, verziert mit dunkler Schokolade. Die Torte schmeckt genau so nobel, wie sie aussieht. 

Freitag, 13. März 2015

Rosen-Muffins

Sehen sie nicht schön aus? Und wenn man noch bedenkt, dass diese Röschen dazu sehr lecker schmecken und ganz einfach in der Herstellung sind, ist das wirklich etwas, was öfter mal auf den Tisch kommen kann. 

Dienstag, 10. März 2015

Torte "Calvados"


Luftig-lockeren Biskuit, karamellisierte Äpfel, Karamell und Creme Bavaroise mit Karamellgeschmack.  Kann eine Torte mit diesen Komponenten nicht schmecken?  Verschönert wurde sie mit einer Spiegelglasur und getrockneten Apfelscheiben...

Freitag, 6. März 2015

Walnuss-Tartelettes

Oft ist es schon sehr bequem solche kleine Tartelletes zu servieren -sie sehen so schön auf dem Tisch aus! Dazu ist auch diese Variante sehr einfach in der Herstellung. Wenn man die kleine Tartelettes-Förmchen hat, kann sie z. B. zusätzlich zu einer größeren Tarte aus den Teigresten machen. Diese Kombination - Mürbeteig mit Creme Patissiere, Walnüssen und Karamellsoße ist einfach unwiderstehlich. Ob groß oder klein.

Donnerstag, 5. März 2015

Indisches Dal aus Linsen

Ich möchte vom Anfang an sagen, dass ich leider noch nie in Indien war und diesen Gericht im Original nie probiert habe. Bin ehe zufällig darauf gestoßen, als ich nach einem schmackhaften vollwertigen Gericht für Vegetarier gesucht habe. Es stellte sich heraus, dass es unzählige Rezepte im Netz kursieren, die sich mehr oder weniger von einander unterscheiden. Ich habe beschlossen zu probieren und  trotz anfänglichen Skepsis, waren alle Familienmitglieder restlos begeistert , auch diejenigen, die keine Vegetarier sind. Ich durfte sogar meine Version schon mehrere Male wiederholen. Deswegen traue ich mich  mein Dal hier zu präsentieren. Wenn jemand Linsen mag, wird auch Dal mögen -  es duftet schon so fantastisch, dass man  wirklich nicht widerstehen kann. 

Mittwoch, 4. März 2015

Schokobaiser

Es passiert ja so oft, das Eiweiss über bleibt und verwendet werden muss. In der Weihnachtszeit mache ich daraus Makronen. Aber bei mir bleibt Eiweiß auch an anderen Tagen über. Daraus mache ich dann Baiser. Besonderes lecker sind die Schokobaiser mit der dunklen Schokolade. 


Torte "Sophia"

Diese Torte habe ich für eine ganz liebe Freundin gemacht. Hier kann man auch nicht viel erzählen, da es mehr um das Deko geht und nicht so wichtig ist, was für ein Boden oder Creme genommen wird. Ich finde aber dass diese Torte einfach schön geworden ist und deswegen auch verdient hat kurz beschrieben zu werden

Montag, 2. März 2015

Meatballs

Zur Zeit sind die Meatballs (in Deutsch Fleischbällchen) sehr beliebt und überall auf der Welt zu finden. Also habe ich entschieden, dass auch in meinem Blog sie nicht fehlen dürfen. Ihre Beliebtheit haben sie sich aber nicht umsonst verdient -  sie sind unheimlich lecker, schnell gemacht, gut vorzubereiten. Wärmsten zu empfehlen.